Kurzportrait der Gemeinde Ellhofen

Allgemeines zur Gemeinde Ellhofen



Die Gemeinde Ellhofen liegt rund 50 Kilometer nördlich von Stuttgart an der Bundesautobahn A 81 sowie an der Bundesstraße B 39. die Heilbronn und Schwäbisch Hall verbindet. Bis zum Weinsberger Kreuz - und damit zur BAB A6 (Mannheim-Nürnberg) ist es ebenfalls nicht weit.

Ellhofen mit seinen 3.735 Einwohnerinnen und Einwohnern gehört zum Landkreis Heilbronn. Bis zum Oberzentrum Heilbronn sind es ungefähr 12 Kilometer. Mit der Stadtbahn braucht man vom Bahnhof Ellhofen bis zum Marktplatz in Heilbronn 17 Minuten.

Die Höhenlage von Ellhofen beträgt in der Ortsmitte 181,0 Meter über Normalnull, am Ketzersberg sind es 253,0 Meter über Normalnull.

Die neuesten Daten und Fakten erhalten Sie hier über das Statistische Landesamt Baden-Württemberg.

Die Gemeinde hat ihren Ursprung im elften Jahrhundert und ist heute geprägt von großen Gewerbegebieten direkt an der Autobahn sowie vom Weinbau.

In den letzten Jahren wurde die Infrastruktur auf einen zeitgemäßen Stand gebracht und so der durch neue Wohngebiete gewachsenen Einwohnerzahl angepasst.



Ellhofen verfügt über:


  • einen Hausarzt (ab Juli 2019), einen Kinderarzt und einen Zahnarzt.
  • ein Angelfachgeschäft
  • ein Antiquitätengeschäft
  • eine Apotheke
  • vier Bäckereifilialen
  • zwei Bankfilialen
  • einen Baumarkt (mit Gartenfachgeschäft)
  • ein Fitnessstudio
  • zwei Friseursalons
  • einen Friseurbedarfsladen
  • neun Gaststätten, darunter auch Besenwirtschaften
  • zwei Getränkehändler
  • eine Krankengymnastikpraxis
  • zwei Metzgereien
  • ein Mobiltelefongeschäft
  • eine Postfiliale
  • ein Reifenhändler
  • ein Schreibwarengeschäft
  • eine Schreinerei
  • zwei Supermärkte
  • eine Tankstelle
  • zwei Versicherungsfilialen
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.