Straßensperrung in Ellhofen wegen Faschingsumzug am Sonntag, 5. Februar 2023

Straßensperrung wegen Faschingsumzug

Am Sonntag, den 5. Februar 2023, findet nach zweijähriger Coronapause wieder der traditionelle Faschingsumzug der Sulmtalnarren Ellhofen e.V. statt.

Der Faschingsumzug beginnt um 13:31 Uhr.

Folgende Verkehrsregelungen sind zu beachten:

  • Die Zufahrt von der B 39 (von Obersulm kommend) wird bereits ab 12.30 Uhr durch eine Polizeistreife gesperrt.
  • Die Ortsdurchfahrt Ellhofen L 1102 (Hauptstraße) ist in der Zeit von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr zwischen der B 39 (Haller Straße) und der Querspange für den Durchgangsverkehr gesperrt.
  • Die Querspange wird dieses Jahr erstmalig als Einbahnstraße nur in Richtung Autobahnzubringer befahrbar sein. Die Einbahnstraßenregelung gilt nur während des Umzugs. Alle Verkehrsteilnehmer welche nach Lehrensteinsfeld fahren möchten, folgen bitte der ausgeschilderten Umleitung über Obersulm.
  • Das Parken an der Querspange sowie den Kreis-, Bundes- oder Landstraßen ist nicht zulässig! Die Polizei und der gemeindliche Vollzugsdienst werden dies kontrollieren und widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge kostenpflichtig abschleppen lassen.
  • Die Zufahrt zum Feuerwehrgebäude (Hauptstr. 112) ist von beiden Seiten abgesperrt, das unzulässige Befahren und Parken hier ist ebenfalls untersagt.

 

Folgende Straßen werden voll gesperrt:

  • Raiffeisenstraße
  • Frankenstraße
  • Stocksäckerstraße
  • Dammbacher Straße
  • Seegartenstraße
  • Bergstraße
  • Hauptstraße L 1102
  • Im Kesselen
  • Eulenbergstraße
  • Hintere Straße
  • Kirchstraße

Die Anwohner der Raiffeisenstraße und der angrenzenden Straßen (insbesondere der Dorfäckerstraße) werden gebeten, ihre Fahrzeuge rechtzeitig (bis spätestens jedoch 11:00 Uhr) außerhalb des Aufstellungsbereichs des Festumzugs (komplette Raiffeisenstraße) zu parken. Die Raiffeisenstraße ist auch für den Anliegerverkehr gesperrt.

Die Bushaltestellen im Umzugsbereich („Sporthalle“, „Rathaus“ und „Bahnhofstraße“) werden an diesem Tag nicht angefahren.

Die Umzugsbesucher werden gebeten, sich am Parkleitsystem zu orientieren und die entsprechenden Parkplätze (Parkplatz der Firma „Baywa“ im Gewerbegebiet „Weinsberg/Ellhofen am Autobahnkreuz“, Parkplatz der Firma „EDEKA Ueltzhoefer“ im Gewerbegebiet „Abtsäcker“ sowie Park-and-ride-Parkplatz am Stadtbahnhaltepunkt „Weinsberg/Ellhofen Gewerbegebiet“) zu benutzen.


Wir bitten um Verständnis und sind bestrebt, die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

Wir bitten um Beachtung.