GRUND- UND GEWERBESTEUER WERDEN FÄLLIG


Die Höhe der Forderung können Sie aus dem zuletzt ergangenen Steuerbescheid entnehmen.
Bei denjenigen Steuerpflichtigen, die am Abbuchungsverfahren teilnehmen, wird der fällige Betrag fristgerecht abgebucht. Die übrigen Zahlungspflichtigen werden gebeten, die fällige Vierteljahresrate pünktlich durch Überweisung zu begleichen, da bei nicht fristgerechter Zahlung Säumniszuschläge und Mahngebühren erhoben werden müssen.
Zahlungen können auf folgende Konten der Gemeindekasse vorgenommen werden:

Kreissparkasse Heilbronn IBAN: DE84 620 500 00 0013 600 150 BIC: HEISDE66XXX
Volksbank Sulmtal IBAN: DE31 620 619 91 0051 178 001 BIC: GENODES1VOS
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE13ZZZ00000050660

Auch wenn Sie selbst über kein Girokonto verfügen, können Sie bei diesen Kreditinstituten eine Bareinzahlung auf das Konto der Gemeindekasse Ellhofen leisten. Zur Erleichterung der Verbuchung bitten wir Sie, bei der Überweisung das Buchungszeichen anzugeben.
Sie ersparen sich unnötige Kosten für Mahnung und Beitreibung, wenn Sie die angeforderten Beträge bis zum Fälligkeitszeitpunkt entrichten.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.