Einladung zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am 21. Oktober 2021


Sehr geehrte Damen und Herren,

zur nächsten Gemeinderatsitzung am Donnerstag, 21. Oktober 2021, 18:00 Uhr lade ich Sie recht herzlich ein. Die Sitzung findet in der Gemeindehalle (Hauptstraße 21) statt und hat folgende

Tagesordnung:

 

1

Fragestunde

2

Bebauungsplan "Heilbronner Straße / Austraße";   
a) Billigung des Entwurfs 
b) Beschluss der erneuten Auslegung

3

Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften "Grantschener Straße; Nord";

a) Abwägung der im Rahmen der öffentlichen Auslegung eingegangenen Stellungnahmen

b) Satzungsbeschluss

4

Sanierung Ortskern III; Sachstandsbericht und Aufstockungsantrag

5

Energiemanagement; Energiebericht für die Jahre 2018 und 2019

6
Sanierung der Regenüberlaufbecken 8 und 9 durch den Zweckverband Gruppenkläranlage Sulmtal; ergänzende Baumaßnahmen der Gemeinde Ellhofen (Raiffeisenstraße, Hauptstraße, Bleichweg) sowie Beauftragung eines Ingenieurbüros
7
Neue Ortsmitte mit Rathaussanierung und Rathauserweiterung; Wasserversorgung; Festlegung Leitungstrasse
8
Neue Ortsmitte mit Rathaussanierung und Rathauserweiterung; Nahwärmekonzeption; Standort Heizzentrale
9
Neue Ortsmitte mit Rathaussanierung und Rathauserweiterung; Nahwärmeversorgung; Auswahl Heizmedium
10
Neue Ortsmitte mit Rathaussanierung und Rathauserweiterung; Nahwärmeversorgung; Betreiberkonzept (Contracting)
11
Neue Ortsmitte mit Rathaussanierung und Rathauserweiterung; Fassadenplaner Rathaus; Beauftragung
12
Neue Ortsmitte mit Rathaussanierung und Rathauserweiterung; Energieberater; Beauftragung
13
Neue Ortsmitte mit Rathaussanierung und Rathauserweiterung; Planungsleistungen durch Fachplaner; Auftragsvergabe
14
Neue Ortsmitte mit Rathaussanierung und Rathauserweiterung; Kampfmittelbeseitigungsgutachten; Erweiterung der geologischen Untersuchung

15


Bekanntgaben

16


Anfragen aus dem Gemeinderat

17


Verschiedenes

 Die öffentlichen Unterlagen zur Sitzung finden Sie in unserem Ratsinformationssystem https://ellhofen.ris-portal.de/

 Mit freundlichen Grüßen

gezeichnet

Wolfgang Rapp

Bürgermeister